Monatsarchive: Februar 2018

Thaurorod „Coast of Gold“

Frischen Power Metal braucht das Land! Und der kommt in Form der finnischen Jungs von Thaurorod auf uns zu. Die beiden Alben „Upon Haunted Battlefields“ (2010) und „Anteinferno“ (2013) waren bereits echte Kritikerlieblinge und ließen Vergleiche mit Szenegrößen wie Sonata … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Startseite | Kommentare deaktiviert für Thaurorod „Coast of Gold“

Voodoo Circle „Raised On Rock“

Guter, klassischer Hard Rock, so wie ihn die Jungs von Voodoo Circle präsentieren gehört nicht nur zum guten Ton, nein- er geht immer und setzt sich durch die Jahrzehnte hinweg fest. „Raised On Rock“ ist das beste Beispiel dafür, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Startseite | Kommentare deaktiviert für Voodoo Circle „Raised On Rock“

Stone Broken „Ain`t Always Easy“

Die Engländer Stone Broken schlagen ein neues Kapitel in ihrer noch jungen Karriere auf und unterschreiben einen weltweiten Deal mit Spinefarm Records. Die erste Veröffentlichung auf ihrem neuen Label ist das zweite Studioalbum ‘Ain’t Always Easy’, das am 2. März 2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Startseite | Kommentare deaktiviert für Stone Broken „Ain`t Always Easy“

Schattenmann „Licht an“

Ende 2016 haben sich die Jungs von Schattenmann zusammengefunden. Diese junge Band aus Nürnberg hat eine klare Vorstellung von sich selbst und ergibt sich gänzlich den Vorstellungen von groovigem, deutschsprachigem Wuchtsound a la Oomph. Härte 2.0, so einfach und klar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Startseite | Kommentare deaktiviert für Schattenmann „Licht an“